©2019 by Antiques Art Ambiente GmbH. Proudly created with Wix.com

Schönes Schreib-Kontorpult, Biedermeier um 1850

Artikelnummer: 9295

Seltenes sog. Schreibkontorpult aus der Biedermeierzeit, wohl so um 1850 entstanden! Dieses imposante Schreibmöbel wurde aufwendig mit ausgesuchten Ulmen- Rüsterhölzern, massiv gearbeitet. Die Rückwand und die Innenhölzer sind aus sog. Weichholz, die Holzverbindungen wurden wie zu dieser Zeit üblich, verzapft. Die Pultklappe läßt sich öffnen und zeigt ein großzügiges Innenleben, mit Ablagen und zwei Schüben. Darunter gibt es zwei große Schübe. Die zusätzliche Auszugs-Schreibplatte läßt sich in drei Stufen neigen. Darunter befindet sich noch ein Fach. Hinter der Schreibplatte gibt es eine weitere kleine Klappe, in der sich mehrere Fächer befinden. Die Türen im unteren Bereich lassen sich 180 Grad öffenen, innen gibt es einen Einlegeboden... passende Schlüssel sind dabei... Das untere Schloß ist mit einer aufwendigen Verschußmechanik versehen.

Maße ca.: Höhe: 129 cm, Breite: 125,5 cm, Tiefe: 59 cm